Memento Stempelkissen

Verschiedene Farben

Artikel-Nr. 01001215

Wird für dich bestellt

Lieferzeit: 1-2 Wochen*

4,01 € statt 4,45 €

inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb

Hersteller: Tsukineko

Kollektion: Memento

Memento ist eine Dye-Tinte, das ist eine schnell trocknende Tinte, die nicht ausbleicht und gut deckt. Die Tinte kann auch auf Glanzpapier verwendet werden.

Das Stempelkissen hat einen stabilen Filzuntergrund sowie einen dicht gewebten Stoff an der Oberseite. Wenn diese direkt auf dem Papier zum Einsatz kommt, wird der Abdruck nicht scheckig. Die Tinte wurde auf Wasserbasis hergestellt. Aus diesem Grund eignet sie sich für das Färben von Abbildungen mit Wasser und Pinsel.

Merkmale der

Mehr ...

  • Beschreibung

Hersteller: Tsukineko

Kollektion: Memento

Memento ist eine Dye-Tinte, das ist eine schnell trocknende Tinte, die nicht ausbleicht und gut deckt. Die Tinte kann auch auf Glanzpapier verwendet werden.

Das Stempelkissen hat einen stabilen Filzuntergrund sowie einen dicht gewebten Stoff an der Oberseite. Wenn diese direkt auf dem Papier zum Einsatz kommt, wird der Abdruck nicht scheckig. Die Tinte wurde auf Wasserbasis hergestellt. Aus diesem Grund eignet sie sich für das Färben von Abbildungen mit Wasser und Pinsel.

Merkmale der Dye-Tinten:
- ein starkes, aus Filz hergestelltes Stempelkissen, das aussieht, als ob sich eine Stoffschicht darauf befindet,
- die Tinte ist dünn und transparent,
- das Papier absorbiert die Tinte,
- trocknet sehr schnell,
- die Farbe des Stempelkissens ist meistens dunkler, als die des Stempelabdruckes,
- nicht für das "heat embossen" geeignet
- für das Kolorieren mit Alkoholmarkern sehr gut geeignet

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit