Dinosaurier_naehen

Dinosaurier nähen

Kuscheltier für Babys und Kleinkinder

Das niedliche Kuscheltier für Babys ist für Anfänger einfach zu nähen und ist mit den Bändchen im Rücken Kuscheltier und Spielzeug zum Greifen lernen in einem. Egal ob als Geschenk zur Geburt oder Mitbringsel für die größeren Kleinen, der Dinosaurier schleicht sich schnell in die Herzen der Kinder und ist ein treuer Weggefährte.
Die Vorlage für den Dino habe ich selbst auf einem einfachen Druckerpapier (DIN A4) gezeichnet. Erst einmal habe ich den Dino aufgemalt und ausgeschnitten, im zweiten Schritt dann die Nahtzugabe dazugenommen, da die Zeichnung zu eng am Rand war, um noch 1cm Nahtzugabe zu machen. Ihr könnt die beiden Schritte natürlich auf einem Papier machen. Wenn ihr keine Lust zum Zeichnen habt, schaut einfach mal bei der Bildersuche von Google, da gibt es genügend Dinosaurier zum Ausdrucken. Ihr braucht nur einen im Profil.

Die Vorlage schneidet ihr nun einmal von links, einmal von rechts aus dem Stoff aus. Ihr könnt den Stoff einfach zusammenlegen, dann habt ihr direkt die richtigen Seiten beim Zuschnitt.

Als Stoff habe ich ganz einfachen Baumwollstoff genommen. Für den Rücken habe ich dann noch 9 Streifen geripptes Band zurecht geschnitten.

Dann wird das Ganze zusammen gesteckt. Dazu lege ich eine Dinoseite mit der rechten Seite nach oben. Darauf befestige ich dann das Band, das ich vorher zusammen gefaltet habe in der Mitte. Darauf kommt dann die andere Seite mit der rechten Seite nach unten. Da sich das Band bei mir als sehr widerspenstig erwiesen hat, habe ich es vor dem zusammenstecken mit dünnem doppelseitigem Klebeband befestigt. Wenn ihr den Trick anwendet, achtet darauf, dass ihr das Klebeband nur bei der Nahtzugabe anbringt, sodass es später in dem Dino verschwindet und außer Reichweite des Kindes ist!

Bis auf den Bauch des Dinos wird das ganze Tier in einem durch zusammen genäht. Ich verwende einen einfachen, kurzen Stich dafür und versiegele Anfang und Ende der Naht. Schneidet dann den Stoff an den Rundungen etwas ein, sodass der Stoff nach dem Umdrehen dort nicht spannt. Außerdem könnt ihr das überstehende Band abschneiden.

Dann dreht ihr den Dino auf rechts, stopft ihn mit Füllwatte aus und näht den Bauch des Dinos von Hand zu.
Kommentar veröffentlichen
Bei der Verwendung von in unseren Augen unangemessenen Namen sowie der Verwendung von E-Mail-Adressen und Urls, behalten wir uns vor, den Namen beliebig zu ändern.
Die E-Mail wird nicht veröffentlicht, sondern dient lediglich zur Kontaktaufnahme durch uns, falls dies gewünscht wird.
* Optional
Kommentare
Keine Kommentare vorhanden.
Für Anfänger
1 Stunde
Preiswert
Rund ums Baby
Schnell erstellt
Material

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten.