Leinwand_mit_geschmolzenen_Wachsmalstiften

Leinwand mit geschmolzenen Wachsmalstiften

DIY mit Wow-Effekt und Maskol

Wachsmalstifte schmelzen macht einfach Laune. Ein normaler Fön reicht bereits und die Farbe spritzt regelrecht auf die Leinwand, vermischt sich miteinander und lässt wunderbare Effekte entstehen! In diesem Projekt haben wir zusätzlich Maskol verwendet, um einen Bereich der Leinwand vorher abzudecken und später wieder freizulegen - ein tolles Zusammenspiel!
  1. Diekostenlose Vorlage könnt ihr rechts herunterladen, ausdrucken und auf die Größe eurer Leinwand zurecht schneiden.
  2. Klebt die Vorlage mit Washitape oder einem anderen wieder ablösbaren Band auf die Rückseite der Leinwand.
  3. Malt nun mit einem Pinsel und Maskol das Herz und die Schrift auf der Vorderseite nach. Tragt dabei ruhig etwas dicker auf, dann lässt sich das Maskol später besser abziehen. Lasst das Maskol trocknen (ca. 20min besagt der Hersteller).
  4. Bringt nun Wachsmalstifte ohne Papierumschlag auf einem Brett in der von euch gewünschten Farbreihenfolge an.
  5. Fönt mit warmer Luft auf die Wachsmalstifte weich, sodass sie sich auf der ganzen Leinwand verteilen.
  6. Sobald die Farbe getrocknet ist, könnt ihr mit einer Pinzette das Maskol vorsichtig abziehen.
Kommentar veröffentlichen
Bei der Verwendung von in unseren Augen unangemessenen Namen sowie der Verwendung von E-Mail-Adressen und Urls, behalten wir uns vor, den Namen beliebig zu ändern.
Die E-Mail wird nicht veröffentlicht, sondern dient lediglich zur Kontaktaufnahme durch uns, falls dies gewünscht wird.
* Optional
Kommentare
Keine Kommentare vorhanden.
Für Anfänger
1 Stunde
Basteln mit Kindern
Preiswert
Schnell erstellt
Material

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten.