Filz-Smileys

Filz-Smileys

Nähen oder Kleben

Egal ob genäht oder geklebt, die Smileys sind eine lustige Dekoration für viele Gelegenheiten: Als Kissen auf der Couch, Anhänger am Autospiegel oder Gute-Laune-Spender auf dem Schreibtisch. Dabei kann man die Smileys sowohl mit der Nähmaschine nähen als auch mit der Heißklebepistole kleben.
Schneidet die Smileys auf dem gewünschten Filz aus. Lasst dabei bei dem großen Kreis zusätzlich ca. 1cm Platz zum Kleben oder Nähen.

Nähen
Wenn ihr näht, näht zuerst die Augen und den Mund mit einem schmalen ZickZack-Stich auf. Dann näht ihr die beiden Kreise rechts auf rechts mit einem normalen Stich zusammen. Schließt den Kreis nicht ganz, sodass ihr den Smiley noch umdrehen könnt. Füllt ihn nach dem Wenden und vernäht ihn von Hand.

Kleben
Mit der Heißklebepistole könnt ihr zuerst die beiden großen Kreise zusammenkleben, wenden, füllen und dann den Rest zusammenkleben und andrücken bis der Kleber ganz getrocknet ist. Dann klebt ihr Augen und Mund auf.
Kommentar veröffentlichen
Bei der Verwendung von in unseren Augen unangemessenen Namen sowie der Verwendung von E-Mail-Adressen und Urls, behalten wir uns vor, den Namen beliebig zu ändern.
Die E-Mail wird nicht veröffentlicht, sondern dient lediglich zur Kontaktaufnahme durch uns, falls dies gewünscht wird.
* Optional
Kommentare
Keine Kommentare vorhanden.

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten.